Über mich

Angela Zeilberger Mussa Só

 

Nach meinem Studium in Sport und Geschichte für das Lehramt, machte ich mich 1994 mit meinem ersten Tanzstudio selbstständig. Über 30 Jahre lang tanzte ich nicht nur, sondern unterrichtete und choreografierte Salsa auch leidenschaftlich gerne.

Durch zahlreiche Aufenthalte in Lateinamerika und Fortbildungen auf Cuba hatte ich meinen Stil gefunden und weiterentwickelt.

Die Vielfalt cubanischer Musik und Tänze ist ein unerschöpflicher Quell an phantasievoller Anregungen, die ich immer versuchte in meinem Tanz umzusetzen und andere Menschen damit zu begeistern.

 

Höhepunkt dieser langen Jahre kultureller Arbeit was schließlich der Tanzraum in der Krummen Str., der für mich und andere Salseros und Salseras zur "Tanzheimat" und eine Anlaufstelle für viele Freunde der cubansichen Kultur, ihrer Musik und ihrer Tänze wurde.

 

Ein weiterer Schwerpunkt meines Schaffens ist die Arbeit mit tänzerischen Grundlagen und Körperwahrnehmung. Denn für mich ist beim Tanzen der ganze Körper beteiligt und Ausdruck meines Selbst und meiner Möglichkeiten.

 

Die neue, kultur-und schaffensfeindliche Situation, hat mich nun verstärkt in Richtung portugal schauen lassen. Lange schon sind die Natur-und Wanderreisen gedacht, nun werden sie real. Ich freue mich daruaf, die neuen Wege gemeinsam mit euch im Rahmen von "wandeln" gehen zu können.

 

.



Homepage online

Hier stelle ich mich, das Salsa Projekt und das neue Projekt "wandeln" vor.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Angela Zeilberger Mussa Só

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.